The Axis of Awesome

Sehr geil, aber auch erschreckend, wie viele Hits aus vier Akkorden gebaut sind. The Axis of Awesome machen es vor. Und, wie Johnny Häusler sagt, die GEMA-Rechnung könnte hoch werden für die Jungs…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: