Damn, I wanna party like…

..the Hoff! Alter Schwede, war der gestern breit bei den EMAs. Und schön aufpassen, denn ab Sekunde 0 geht es los!

Zweiter trauriger Höhepunkt, neben dem alkoholkranken David, war die Absperrung des Brandenburger Tores für den U2-Auftritt. Zäune können mit der Sicherheit vielleicht gerade noch begründet werden, aber der Sichtschutz war ein Affront!

Scheiß Kommerz!

5 Antworten to “Damn, I wanna party like…”

  1. Berliner Pils makes it happen! Alter…
    Dave, leg Dich lieber hin.

  2. diedickedrei Says:

    Hoffentlich hat Julia (die ja vor Ort war und malocht hat) ihm ein Taxi zurück in die Betty Ford-Klinik gerufen.

  3. philippkowsky Says:

    Betty Ford-Klinik reicht beim Dave nicht mehr. Ich glaube er bräuchte so ein Mönchskloster in Asien, wo er auf die harte Tour Entzug macht…

  4. I’ve been looking for freedom..im Bierfass, oder wie?? Zuu hart..wie der schon die Bühne hochgetorkelt kommt!! Dass das mal nicht so wie bei dieser Frau hier endet:

    http://edition.cnn.com/2009/SHOWBIZ/TV/11/02/anna.nicole.video/index.html

  5. philippkowsky Says:

    Dann lieber wie diese:

    It’s all good…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: