Filmzitate, die in Erinnerung blieben

Freunde, in der Mittagspause haben wir über Filmzitate gesprochen, die immer wieder erwähnt werden müssen.

Anbei einer meiner liebsten Sätze:

What else stayed on your mind???

19 Antworten to “Filmzitate, die in Erinnerung blieben”

  1. diedickedrei Says:

    Oha, gute Initiative, philippkowsky. Da wird einiges zusammenkommen, denke ich. Insbesondere Stiiier hat ja jeden Film gesehen, der jemals gedreht wurde. Aber kalle2kopio dürfte auch zehn unnormale Zitate aus dem Stehgreif abfeuern können. Ich selbst habe auch schon was im Kopf, muss aber mal später auf die Suche danach gehen.

  2. diedickedrei Says:

    Also, ich bin mit folgendem Beitrag dabei.

  3. Ja Phil, da kann ich mich dem T Bone nur anschließen, sowohl die Initiative, als auch deine Filmauswahl ist Top Notch! Aber bitte, wenn schon Snatch, dann doch bitte auf English und mit DER LEGENDÄRSTEN Line evvaaaa, nämlich der „Nemesis-Line“:

    ..you ‚orrible cuuuntzz! Jedes Mal wieder geil, haha..

  4. diedickedrei Says:

    Jaaaa, nicht schlecht. Immer gut gefallen hat mir auch diese Szene aus Pulp Fiction: „I’m Winston Wolf. I solve problems.“

    Und die Burger-Szene. Wie er „ehhemmm“ sagt…

  5. philippkowsky Says:

    Oha, jetzt nehmen wir Fahrt auf, sehr geile Sachen!

    Bei den No-Name-Filmen ist es nicht so leicht an gutes Material zu kommen, daher suche ich noch für mein Lieblingszitat. Aber bis dahin schon mal ein paar geile Szenen von Onkel Dadan aus „Schwarze Katze, weißer Kater“, der neben dem Koks vor allem durch den Ausspruch „Pitbull“ auffällt.

    Und die „Haddaway-in-der-Badewanne“ ist auch ein Klassiker:

    KOMMT, MACHT ALLE MIT!

    • diedickedrei Says:

      Haha, sehr geil, philippkowsky. Ich weiß auch, welche Szene du da gerne noch eingebaut hättest, wäre aber ohne Zitat. Haben wir ja mal zusammen in Bamberg geschaut. Hach, das waren noch Zeiten…

  6. diedickedrei Says:

    Ich brech zusammen, mir fallen tausend Sachen ein. Eine Szene würde ich so gerne bringen, aber eigentlich muss die von kalle2kopio kommen. Also, Typ, hau’s raus!

    Derweil folgendes: „I carried a water melon.“

    Ok, sorry, ist mir rausgerutscht.

  7. Ohja, philippkowsky, das könnte der Eintrag mit den meisten Kommentaren bislang werden.
    Erste Sahne die bisherigen Ausschnitte.
    Bei „Bamberg Zeiten“ fiel mir gleich das hier ein:

    Potenter Film!

  8. diedickedrei Says:

    „Wäss hast du gesägt?“ Unnormaler Film, wer Lotto-King-Karl ne Hauptrolle gibt, muss auch irgendwie hochgradig durcheinander oder sexuell abhängig sein.
    Aber kalle2kopio, bring es endlich! Ich kann nicht länger warten! Sonst muss ich es machen…

  9. Und weiter gehts:

    • philippkowsky Says:

      Mit 15 habe ich das Buch gelesen. Gut möglich, dass ich mir meinen Knall dabei eingefangen habe… Scary-Stephen-King-Shit!

  10. Klamauk und Fusi vereint.
    „Eine Brat-Wurst.“

  11. An Kalle kommt man beim Zitieren nicht vorbei.

    • philippkowsky Says:

      Boah Bang Boom Bang! Man könnte den gesamten Film hier reinstellen…

      Bei diesen Gedanken wusste ich, dass ich die richtige Frau gefunden habe:

  12. Harter Stoff.
    Aber die Mukke, Mann, die Mukke…

  13. philippkowsky Says:

    Wenn wir schon beim Klamauk hängen bleiben darf Monty Python natürlich nicht fehlen. Auch hier gibt es unzählige Zitate. Mein Lieblingsspruch: „Ok, einigen wir uns auf ein Unentschieden!“

  14. Gestern sah ich mit fff und kallei2kopio einen ganz feinen Film: „Brügge sehen… und sterben?“ bzw. „In Bruges“ auf Englisch.
    Im Gedächtnis blieb dieses Szene:


    🙂

  15. diedickedrei Says:

    Nice.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: