Musik-Hindernis-Parcours

Also, entschuldigt die Störung, ich will euch nicht vom Arbeiten abhalten, aber das hier ist einfach mal eines der unnormalsten Musik-Videos, die ich je gesehen habe. Gerade eben bei Spreeblick gesehen. Total abgefreakt. Keinen Plan, woher die Band kommt und ob die bekannt sind (ich kenne sie nicht). Aber fest steht, die Jungs haben’s drauf. Oder sind sie drauf? Oder haben sie’s drauf, weil sie drauf sind? Man weiß es nicht. Checkt einfach das Video.

OK Go mit This Too Shall Pass.

Übrigens: Wie viel Bock das auch machen muss, so nen Parcours zu bauen.

13 Antworten to “Musik-Hindernis-Parcours”

  1. philippkowsky Says:

    Leck, wie oft wurde das geübt??? G’fallt ma!

    Dummino-Day ausm Prekariats-TV ist nichts dagegen, vor allem weil die Tetris-Musik im Hintergrund nix ist…

  2. stiiier Says:

    Un-Glaub-Lich! Ich kann ja nicht mehr! Saß echt grad nur mit offenem Mund da! Wieviel Arbeit das gewesen sein muss!! Aber ob das wirklich an einem Stück gedreht wurde?? Heutzutage (!) können Schnitte soo perfekt gesetzt werden..

  3. stiiier Says:

    Apropos perfekte Schnitte:

    • philippkowsky Says:

      Erstaunlich, dass der Junge so den Fokus verloren hat. Vor 5 Jahren war er der mit Abstand beste Spieler und nun wird er sich die WM vor dem Fernseher angucken – mit einem Caipi in der Hand.

      So werde ich es auch machen und auch mich wird man fragen, warum der Coach mich übergangen hat…

  4. stiiier Says:

    Apropos perfekte Schnitte, Teil 2:

    • diedickedrei Says:

      Milchschnitte (mit der Extra-Portion Milch)…

    • philippkowsky Says:

      Hat der Dave weiße Socken an? Es ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, er kann sich wirklich alles leisten. Weiße Socken kann ich mir jedenfalls nicht leisten…

      • diedickedrei Says:

        So weißlich-grau. Ist mir auch aufgefallen. Wie Kenny „The Jet“ Smith, der gerne mal zum schwarzen Anzug weiße Socken trägt.

  5. stiiier Says:

    Jungs, ich bin der Meinung, dass so weisse Socken zum Anzug in Amiland gar nicht so unüblich sind, oder? Das ist doch der alte „Gamaschen-Style“ früherer Jahre, auch immer wieder bei so fiesen Slippern zu sehen, die die Amis immer tragen..

  6. stiiier Says:

    ..aber Jungs, nochmal kurz zum Talk: Ist es euch nicht auch so krasss peinlich gewesen, wiiiee hart der Dave sich bei Natalie Portmann mit den Lobeshymnen für ihren neuen Film „Brothers“ einschleimt?? Ich habe den Film auch gesehen, guter Stoff, aber bitte..“best Movie in the Last 10 years“?? Schonmal was von „The Hurt Locker“ gehört?? Der wär übrigens was für dich Tommy, schön realistisch..🙂

  7. diedickedrei Says:

    Übrigens wollte ich noch nachtragen, dass die Jungs von OK Go schon mal so ein ziemlich unnormales Video gedreht hatten. Nämlich das hier:

    • philippkowsky Says:

      Dieses Video finde ich noch beeindruckender! Nehme mal schwer an, dass die einen guten Cutter hatten, denn es ist mir unbegreiflich, wie man sich die gesamte Choreo merken sollte. Und bei 4 Hampelnden braucht man bei einem „One-Take“ vermutlich 159 Versuche. Give it up for Ok Go…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: