Townhouse war gestern

Alles Schnickschnack.

Gerade in HongKong.

Sieht auf den ersten Blick nach den verschiebbaren Archivregalen der Gauck-Behörde aus.
Dennoch starke Sache.

Eine Antwort to “Townhouse war gestern”

  1. philippkowsky Says:

    Die Aussage „Schatz, kommst Du mal in die Küche“ bekommt eine ganz neue Bedeutung…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: