Gernstls Reisen

Dringender Programmhinweis! Leute, ich habe gestern Abend den Film „Gernstls Reisen“ gesehen. U.N.N.O.R.M.A.L. Kein Shice, ich habe Tränen gelacht. No stunts, no special effects, no 3D. Einfach nur ne Kamera, ein Mikro und ein Bulli. Damit sind 3 Typen losgezogen und 20 Jahre (!) durch Deutschland gefahren, „auf der Suche nach Menschen, die wissen, wie man richtig lebt“. Herausgekommen sind sensationelle Interviews mit unglaublich skurillen Menschen. Dat is Deutschland… Insgesamt zwar ein bisschen bayernlastig, was das Verständnis manchmal ein wenig erschwert, aber ein MUSS für euch – gerade für euch. Also organisiert euch das Ding, und zwar asafuckingp. Videothek, Interneeeet, Ausleihe von derdickendrei, I don’t care.

Das hier ist der offizielle Trailer:

Und das ein kleiner Zusammenschnitt von ein paar Szenen (aber noch lange nicht von den besten):

PS: Wenn ihr den Streifen auf DVD schaut, unbedingt auch das Bonusmaterial gucken.

Eine Antwort to “Gernstls Reisen”

  1. philippkowsky Says:

    Sieht geil aus, aber der Akzent nervt. Bin gespannt, das will ich mir mal anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: