Bei Geburt getrennt

Ja, nee, ist jetzt nicht der Burner als Post, aber für die Baller unter uns ganz nett. Ich zumindest habe bei ein paar Bildern den Schmunzelhasen gespielt.

Achso, und noch ne Ergänzung, auch wenn es überhaupt nichts mit den Lookalikes zu tun hat: In Australien hat ein Irrer tatsächlich 26 Jahre lang seine Bauchnabelflusen gesammelt. Das ist relativ krank, aber irgendwie auch geil. Und sooooo viel kommt da auch jetzt nicht zusammen über knappt drei Jahrzehnte. Ich behaupte, ich produziere mehr davon.

2 Antworten to “Bei Geburt getrennt”

  1. philippkowsky Says:

    Ha, ein paar Gute sind dabei! Vom Fachmagazin 11Freunde gibt es die Rubrik ja auch und mir ist ein so unnormal lustiges Pärchen in Erinnerung geblieben: Theofanis Gekas und Herr von Bödefeld – leider habe ich das online nicht gefunden, aber es ist großartig!

  2. Colonel Jackson, ha!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: