Wake up!

Jaaaaaa, Kinnings, bevor ich mich hier ins Wochenende verabscheue, noch schnell das Arcade Fire Cover von John Legend & The Roots. Läuft bei mir seit drei Tagen rauf und runter. Und wieder rauf. Und das obwohl das Ding mit so ner fiesen rockigen Gitarre anfängt. Ab 3:50 geht mir regelrecht einer ab, wir sind ja unter uns.

Lauscher gespitzt, jetzt geht’s ab:

2 Antworten to “Wake up!”

  1. Hammer!
    Arcade Fire hab ich zum ersten Mal vor 4 Jahren bei dem bereits im Blog erwähnten Jools Holland gesehen/gehört, ganz stark:

    Meine Schwester war letzte Woche bei Arcade Fire. Und hat sich danach ein Akkordeon gekauft, um wieder mit dem Spielen anzufangen…
    Zur Zeit wohl die beste Live-Band on earth.

  2. philippkowsky Says:

    Ultrageile Band, die ich seit Neon Bible bewundere. Auch die aktuelle Scheibe ist klasse, ernsthafte Musik halt mit künstlerischem (und nicht kommerziellen) Anspruch!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: