What a dick!

Freunde des ehrlichen Ballsports, ich halte nichts davon und würde es nicht vermissen, aber seht selbst. Selbstverständliche fühlt sich der Selbstdarsteller Josè M. mal wieder völlig falsch verstanden und will nur seinem Sohnemann zugejubelt haben:

2 Antworten to “What a dick!”

  1. Passendes Zitat brought to you by K.I.Z., song heisst „Spast“:

    „Du trägst Kordjacken – Spast
    Du spielst Magickarten – Spast
    Du wählst 0190 und willst heiraten!
    Du rennst zur Arbeit mit deim zu engen Schlips – Spast
    Deine Mutter strippt für mich zu „Whoomp there it is“
    Es ist Zaubercore, ich setzt mir’n Hexenschuss
    Deine Gang trägt Schuhe mit Klettverschluss
    Ich trage Tropenhelm im Drogensumpf
    Und ficke mir an deiner Ehefrau die Hoden stumpf – Spast

    Leih mir deine Frau aus,
    Dann wird wenigstens dein Sohn kein SPAST“

    Gute Nacht

    • diedickedrei Says:

      Der Typ ist so peinlich. Das ist mir unangenehm, den anzugucken. Sports‘ biggest Unsympath. Aber starker Songtext. Passend.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: