Selbstfoul

Kleine Nachhilfe für alle Fußballer: How to foul yourself – Lesson 1. Bitte über die Länderspielpause trainieren. Ich prüfe dann in eineinhalb Wochen in der BuLi die Fortschritte ab.

Eine Antwort to “Selbstfoul”

  1. philippkowsky Says:

    Por favor, carracho! Lächerlich der Typ.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: