Endlich neue Wohnung

Ihr wisst ja vielleicht, dass wir immer wieder mal mit dem Gedanken spielen, uns eine neue Crib zu organisieren. Eigentlich ist unsere Bude ja nicht verkehrt, was uns stört wie Christian (sorry, Insider für Ex-Bamberger) ist der hässlicher Sound von U-Bahn und den Personenkraftwagen, die draußen vorbeifahren. Drinnen ist der Sound gar nicht so schlecht. Gestern habe ich mir jedenfalls ne loftige Hütte im Ostend angeschaut – und war gleich hin und weg von dem interior Sound. Aber seht selbst.
Vorsicht, nicht vom etwas lamen Anfang abschrecken lassen.

Eine Antwort to “Endlich neue Wohnung”

  1. philippkowsky Says:

    Geile Butze! Freu mich auf das Eröffnungskonzert und drücke fürs Suchen die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: