Tod beim Trikottausch…

… durch verhungern. diese Gefahr besteht schon, wenn man schon an den Trainingsleibchen verzweifelt

http://www.youtube.com/watch?v=vW8coTJuXSs

is aber auch nicht ok, wie der balljunge das Ding anreicht…

7 Antworten to “Tod beim Trikottausch…”

  1. diedickedrei Says:

    Das war das Absurdeste, wo ich seit langem gesehen habe. Vielleicht könnte ManCity ihm mal einen Ferienkurs „Lebenstraining“, was ja bei ihm gleichbedeutend mit „Überlebenstraining“ ist, spendieren.

  2. philippkowsky Says:

    Mir fällt ein Wort ein, das viel zu oft benutzt wird, in diesem Fall aber zutrifft: UNFASSBAR! Aber weil der dumme Mario sich nicht selbst an- und ausziehen kann, hat er ja auch noch die Brillies im Ohr.

    Schade, in welchen Menschen manchmal Talent landet…

    PS. Habt Ihr die Verarsche von Edin gesehen?

    • diedickedrei Says:

      So wie der Mario sich immer auf und außerhalb des Platzes aufführt bin ich geneigt, ihm den Kosenamen Ritalinho zu geben. Der wäre doch auch ein super Testimonial für das Zeux.

      Edin? Nö, zeig mal her!

  3. diedickedrei Says:

    Sehr gut, wahrscheinlich wird Ritalinho ihm dafür eine verpassen.

    Anwendertipp: . Wenn du das gleich dazwischen setzt, funkt’s.

  4. philippkowsky Says:

    Was muss ich machen?

    Habe beim Stöbern noch was Lustiges gefunden: hört genau hin…

  5. philippkowsky Says:

    Ach Kinder, ich habe gerade einen Lauf. Sind keine gigantischen Knaller, mich erheitert es aber:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: