Frühstückstisch der Zukunft

Obwohl ich ja täglich rund drölf Minuten im Internet verbringe, habe ich auch immer noch gerne eine echte (analoge) Zeitung in der Hand. ABER: Ich habe auch Bock, demnächst so meine Morgenzeitung zu lesen:

Fragt sich nur, ob der Kollege auch anhand der Menge der Krümel auf dem Tisch ein neues Laib Brot nachbestellt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: