„Drive“..

..wird mein nächster Kinofilm sein, er lief gerade an. Neben „Ides of March“ gleich der zweite aktuelle Flic mit dem neuen Super-Beau Ryan Gossling. Zumindest wenn man ALLE Frauen fragt, die einen der beiden Filme kürzlich gesehen haben. Aber auch für uns Herren der Schöpfung soll es genug spannendes Action-Material zu sehen geben. Zumal der Film in punkto Style von Cineasten bereits Kultstatus zugesprochen bekommt. Na, mal sehen. Der Trailer sieht schonmal stark aus:

Und sagt mir jetzt nicht, dass der hier schon erwähnt wurde – denn in der Tat lief er in fast ALLEN anderen Ländern schon vor Monaten in den Kinos.

2 Antworten to “„Drive“..”

  1. diedickedrei Says:

    Ja, ganz stark. Habe auch schon in der SZ ne gute Kritik gelesen. Sehen will. Erinnert ein wenig an Collateral – starker Streifen.

    PS: Danke, dass du „Der letzte Lude“ noch mal ausgekramt hast. Irre. „Was hast du gesägt???“

  2. iDrive? Geiles Product Placement von BMW!

    Zum Inhalt: sieht ziemlich geil aus, schätze bei den Dreharbeiten sind ein paar der Karren kapott gegangen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: