It’s Playoff-Time

Mädels, die Playoffs haben begonnen. Zeit, dem Blog mal wieder ein wenig Leben einzuhauchen. Kann ja nicht sein, dass wir alle noch wichtigere Dinge zu tun haben, als hier ab und zu mal was zu posten.
Die ersten Spiele sind jedenfalls gespielt und es gab direkt Überraschungen. Orlando gewinnt ohne Dwight Howard bei den Pacers? Krass. Die Mavs verlieren erst mit der Schlusssirene bei den Thunder? Krass, haben wohl doch das Herz eines Champs. Das Kamel O. Anthony schmeißt 20 Prozent aus dem Feld? Krass, aber eigentlich gar keine Überraschung. Der Typ wird die Knicks im Leben nicht in die Nähe eines Rings ballern, auch nicht wenn er zwischendurch mal ein paar 40-Punkte-Spiele macht.

Bitter für die Bulls, dass Derek Rose sich einen Kreuzbandriss zugezogen hat. Das war’s dann wohl mit den Titelträumen, auch wenn sie die erste Runde noch überstehen werden. Dann ist aber Schluss gegen die Celtics, die werden sich noch ein letztes Mal aufbäumen. Spätestens in den Conference-Finals ist leider eh für alle SChluss gegen die hässlichen Heat.

Der Westen ist ohnehin viel spannender, da kann ne Menge passieren. Die Nuggets gegen die Lakers, wer weiß, da ist ne Überraschung drin. Mettwurst World Peace kann dann früher in die Psycho-Reha. Trotz des großen Fights gestern werden die Mavs in der ersten Runde rausgehen. Memphis verabschiedet Lop-City in die Ferien. Ändert aber alles nichts an meinem Champion-Tipp (bitte festhalten), den Spurs. Bäm! Wartet’s ab, so wird’s kommen. Ganz sicher, jedenfalls vielleicht.

Oder wie seht ihr das? Abstimmen ist erste Bürgerpflicht, Kommentieren dringend erwünscht!

7 Antworten to “It’s Playoff-Time”

  1. Dieses Jahr führt zum Ärger aller Nicht-Miamier oder wie die sich bezeichnen kein Weg an den Heat vorbei. Gründe dafür: eingespielt, Mr Nice Guy Shane Battier, Coach Spoelstra ist mein facebook-Buddy, Pat Riley hat das Championsgel/-gen. Aber bei meinem Herzenschampion bin ich ganz beim Thomas – Go for it, Mr Bonner!!!

  2. Auch wenns weh tut, ich hab mein Kreuzchen bei den Heat gemacht. War schon schlimm, wie die NY zerlegt haben.
    Die Mavs haben mich auch überrascht, hätte nicht gedacht, dass Dallas gegen die Thunder überhaupt irgendwie Land sieht. Trotzdem ist für Dallas in der ersren Runde Schluss. Und nach dem ersten Spiel der Celtics befürchte ich dasselbe auch für Boston, zumindest wenn Allen nicht bald zurückkommt. Und weil die Bulls ohne Rose auch ausm Titelrennen sind, bleibt an sympathischen Teams nur San Antonio, die hoffentlich den Westen gewinnen und vielleicht gegen die Heat den Spielverderber machen. Schaumer mal.

  3. diedickedrei Says:

    Korrekt, korrekt. Kann man so sehen. Spurs – Heat ist das Finale mit dem besseren Ende für the Red Rocket und Co. Aber ey, wer hat für die Lakers gestimmt? Ist durchaus im Bereich des Möglichen, Andrew Bynum könnte der Schlüssel zum Erfolg sein. Unglaubliches Tier inzwischen, aber ich bete, dass sie es nicht packen.

  4. diedickedrei Says:

    Übrigens ein sehr zu empfehlender Kommentar zur Verletzung von Derrick Rose und zehn Verlierern dieser Verletzung:
    http://smokingsection.uproxx.com/TSS/2012/04/on-derrick-roses-injury-the-fallout-and-10-potential-losers

  5. stiiier Says:

    oh ha, was ist den hier los?? Schätze es stimmt, dass tot-gesagte länger leben!😉

    Ich hab auf die Lakers getippt. Klar, die Spurs sind stark, aber ihr Frontcourt ist zu klein und gegen Bynum sieht Timmy leider doch inzwischen alt aus. Außerdem haben die Lakers mit Sessions echt den Pick Up des Jahres gemacht, der Typ hat wieder Leben in die Bude gebracht, jetzt flutscht das DIng bei denen wieder. UNd Kobe will nochmal, und zwar mehr als alle anderen. Hiermit mache ich es offiziell: Ich bin ein Kobe-Fan. Bäääm!

    Lustig, dass niemand auf dei Thunder getippt hat. Schätze, dass sie die meisten nciht mal im FInale sehen. Denn wie der Chukster es schon sagte: Sie leben von ihrem Two-Punch mit RW und KD, aber wenn es an Jump-Shots und Spielzüge geht, wird es eng. Aber gut, wenn KD weiter so die wichtigen Schüsse trifft, ist alles möglcih. Dallas hat mich auch überrascht, aber das wird dennoch nix, denke ich.

    Im osten ist es echt klar. Miami macht es locker. Sooo bittter, das mit Rose!! Jetzt müssen die Bulls aufpassen, nicht sogar schon gegen Philly rauszufliegen, mein Gott ey!

    Indiana macht Orlando die Hölle heiß, im letzen SPiel ist da der Knoten geplatzt und es wird ne 4:2. Serie.

    Die geilste und spannenste Serie liefern aber mal wieder die Grizzlys ab, oder??! Alter, wie es da gegen die Cippers wieder abgeht!! Ich kann ecght nicht sagen ,wer da weiterkommt! CP3 ist der Ooooberkiller, aber Memphis ist inzwischen echt so ne krass eingespielte, homogene und tiefe Truppe, das werden garantiert sieben spiele!

    ALleine für diese Serie muss verdammt nochmal der League-Pass her! DIe erste Runde ist immer die geilste, zumal da noch am We SPiele zu annehmbaren Zeiten kommen! Werde das gleich mal mit Kalle und Seb in Persona besprechen, treffe sie jetzt zum wohlverdienten Jour Fixe! Weitermachen..

  6. diedickedrei Says:

    Kobe nervt! Aber Sessions ist wirklich ne harte Verstärkung für die Lakers.
    Die Heat machen es im Osten locker? Wie soll das gehen? Die müssen noch gegen die Celtics spielen und die wollen ein letztes Mal was reißen. Ich glaube, die sind jetzt noch mal richtig heiß und ich könnte mir vorstellen, dass es gegen die Heat zu Handgreiflichkeiten kommen wird. Nur so werden die Celtics die Heat stoppen können – und das wissen sie, also werden sie sie reizen bis einer heult und austickt. Hätte jedenfalls Bock auf so ein richtig schmutziges 7-Spiele-Conference-Finale.

  7. Bin ja auch ein Kobe-Fan, aber nur im Steakhouse. Lakers gegen die Heat wäre das Alptraumfinale, da guck ich jedes Spiel mit Brechreiz.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: